Springer geht PIN bleibt

Dezember 20, 2007 at 10:19 am Hinterlasse einen Kommentar

In einer Pressemeldung vom 14.Dezember diesen Jahres teilt die PIN-Group mit, dass der „Fortbestand der PIN Group unter sehr schwierigen Bedingungen möglich“ sei. Zu diesem Zweck wird eine Management By-Out Lösung angestrebt. Auch Springer soll ein Interesse an dieser Lösung haben. Man wäre wohl sogar bereit eine Minderheitsbeteiligung, an der PIN-AG zu halten.

Quelle: PIN-AG – Pressemitteilung vom 14.12.2007

Advertisements

Entry filed under: Politik. Tags: , , , , .

Netzgesammeltes 1 Netzgesammeltes 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Archive

Blog Stats

  • 45,444 hits

Top-Klicks

  • -

%d Bloggern gefällt das: